Seit 1998 organisieren die Stadt Nürtingen sowie die BUND-Ortgruppe - meist in Kooperation mit weiteren Partnern - die Nürtinger Energietage im Rahmen des bundesweiten Aktionstages "Tag der erneuerbaren Energien".

Ziel der Energietage ist es, die Nürtinger Bevölkerung für den Einsatz erneuerbarer Energien und die Möglichkeiten der Energieeffizienz und Einergieeinsparung zu sensibilisieren und anhand praktischer Beispiele zu informieren.

Jedes Jahr stehen daher bei den Nürtinger Energietagen unterschiedliche Schwerpunkte im Fokus: z. B. Wärme-/Stromgewinnung mit Solaranlagen, Passivhäuser, energetische Sanierung, Kraft-Wärme-Kopplung, Energiekonzepte oder Expertengespräche.

Die Nürtinger Energietage finden jährlich im April statt.

 

 



Suche