Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK Mehr Informationen
Ortsgruppe Nürtingen

Schöpfungstage Oberensingen

2017 - Schöpfungstag auf der Pfarrwiese

Bau eines Insektenhotels, Schöpfungstage 2017 Bau eines Insektenhotels, Schöpfungstage 2017

Gehörnte Mauerbiene?

Totholzblattschneide-Biene??

Schneckenhaus Mauerbiene???

Ganz schön abgefahrene Namen für kleine, unscheinbare Wildbienen, die in der Natur große Dienste leisten. Dies haben die12 Drittklässler von "Kinder entdecken Kirche" am Vormittag des 1. Juli auf der Pfarrwiese am Galgenberg, Oberensingen, feststellen können. Zusammen mit Mitgliedern von der BUND-Ortsgruppe Nürtingen, Christoph Gayer vom Grünen-Gockel-Team Oberensingen, Eltern und den Kindern wurden die Lebensgewohnheiten von verschiedenen Wildbienen und ihre Bedeutung für die Bestäubung von Pflanzen spielerisch erkundet.
Anschließend ging es an die Instandsetzung des in die Jahre gekommen Insektenhotels der Pfarrwiese. Hierzu wurden die alten Holzstücke neu aufgeschichtet, neue Lehmziegel angebohrt, Stroh und Schilf zurechtgeschnitten und alles fachgerecht in den bestehenden Holzrahmen eingefügt, so dass das Insektenhotel auch in Zukunft wieder vielen Wildbienen ein neues Zuhause bietet.
Zudem hat sich jedes Kind aus einer Blechdose ein mit Schilf gefülltes mobiles Insektenhotel gebaut, die daheim im Garten oder auf dem Balkon aufgehängt werden können.
Den Abschluss bildete ein Grillen mit den Eltern.

Vielen Dank an den Trägerverein Freies Kinderhaus e.V., Nürtingen, für die Bereitstellung der Lehmziegel und Familie Traub vom Hopfenhof, Oberensingen, für das Stroh.
 

BUND-Bestellkorb